www.vcs.at

Das Sozialprojekt der VCS für die Studienjahre 2011-2013 ist "WINHOME", ein Projekt des Ordens der Schwestern Königin der Apostel.

 

WER ist das?

 

Der Orden „Königin der Apostel“ wurde 1923 in Wien gegründet. Zunächst gab es einen männlichen und einen weiblichen Zweig, seit 1954 existiert nur noch der weibliche. Der Orden ist vorwiegend in Österreich und Indien tätig, hat aber auch weitere Niederlassungen in Europa und auf den Philippinen. In Indien arbeiten die Schwestern vorwiegend in sozialen Einrichtungen und Schulen, in Europa hauptsächlich in der Krankenpflege und in Kindergärten.

 

WAS ist das Projekt?

 

WINHOME bedeutet "Home for Women in need".

In der indischen Millionenstadt Mumbai sind Armut und Not vieler Menschen sehr groß. Durch die patriarchalische Gesellschaft sind am untersten Ende der Armut Frauen und Kinder angesiedelt, die oft auch Gewalt ausgesetzt sind. Das Projekt Winhome soll den Frauen und Kindern einen betreuten Platz geben, um ihnen einen Neustart zu ermöglichen. Durch Aufklärungsarbeit in den Dörfern wird weiters versucht, den Wert der Frauen in der Gesellschaft zu stärken.

 

WARUM unterstützen wir dieses Projekt?

 

Mit dem Sozialprojekt der VCS sollen Einrichtungen für Frauen und Bildung unterstützt werden. Die Missionsschwestern „Königin der Apostel“ arbeiten mit Frauen in Not, setzen sich für die Menschenrechte ein und sind um Bildungseinrichtungen bemüht.

Bereits seit mehreren Jahren gibt es Kontakt der C.Ö.ST.V. Arcadia Wien mit diesem Orden. Jährlich findet gemeinsam mit e.v. K.Ö.H.V. Rugia und e.v. K.Ö.H.V. Amelungia, sowie weiteren Verbindungen, eine Benefizversteigerung im Advent statt, deren Erlös den Schwestern zu Gute kommt. Durch den persönlichen Kontakt können wir auch sicher sein, dass bei diesem Projekt die Unterstützung dort ankommt, wo sie benötigt wird.

 

Wir hoffen auf euer Engagement für das aktuelle Sozialprojekt!

 

Weitere Informationen:

http://www.sramission.at/

Kontakt

VCS

Kuefsteingasse 36/4

1140 Wien

praesidium@vcs.at

 

Datenschutz