www.vcs.at

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/.sites/727/site712/web/modules/mod_jmsresponsivemenu/helper.php on line 88

VCS Sozialprojekt 2019/2020 

 

Ferien ohne Handicap hat das Ziel ganz normale Ferien für besondere Familien zu bieten. Das Angebot können Familien wahrnehmen, die Kinder und Jugendlichen mit schweren und mehrfachen Behinderungen haben und eine 1:1 Betreuung benötigen. Im Alter zwischen 8 und 25 Jahren werden mit Hilfe von ehrenamtlichen Mitarbeitern Sommer-, Winter oder Ostercamps im JUFA Raabs an der Thaya organisiert, um zum einen den Kindern eine schöne Zeit zu ermöglichen und zum anderen den Eltern Zeit zu geben, um zur Ruhe zu kommen, in dem Wissen, dass ihre Kinder gut betreut werden. 

Nach dem Motto: „Geht es mir gut, geht es meinem Kind gut“ UND „Geht es meinem Kind gut, geht es mir gut“ soll neben den alltäglichen Strapazen der Genuss eines Urlaubs möglich sein. Kinder mit hohen Pflegestufen haben in diesem Fall Vorrang.

 

Der Verein lebt von Spenden und ehrenamtlichen Mitarbeitern. Oftmals reichen die finanzielle Unterstützung vom Staat (Pflegegeld) und das Gehalt der Eltern nicht aus, um den Kindern mit Behinderungen und Beeinträchtigungen neben den Pflegekosten und besonderen Geräten, wie Rollstuhl, besonderes Bett etc. auch noch Unternehmungen zu finanzieren. Deshalb gibt es diesen Verein. Als Unterstützung und für ein normales Leben. 

 

Im Schnitt kostet 1 Woche für 1 Kind ca. 400 Euro.

 

VCS Projektinformation als pdf

Weitere Informationen: www.ferienohnehandicap.at

 

Kontakt

VCS

Kuefsteingasse 36/4

1140 Wien

praesidium@vcs.at

 

Datenschutz